Mitternachtsdornen

Ich bin der, dessen Antlitz du nicht in deinen letzten Sekunden sehen willst.

Ich bin der, den man schickt, wenn es knifflig wird.

Schon vor Jahrzehnten habe ich jegliche Wärme in meiner Seele verloren und begrüße die Kälte in mir, denn sie bewahrt mich vor dem Schmerz des Alleinseins.

Dann treffe ich auf Betty, die Emotionen in mir wachrüttelt, die ich nie mehr fühlen wollte. Wenn ich bei ihr bin, wiege ich mich in trügerischer Sicherheit, denn sie liegt seit dem schweren Angriff des Urchaids im Koma.

Doch dann geschieht das Unfassbare, sie wacht auf und mit ihrem Aufwachen erhebt sich auch etwas anderes, die finale Finsternis, die ihren Ursprung nicht auf der Erde hat. Sie will sich holen, worauf sie seit Ewigkeiten wartet. Um Betty zu retten, muss ich weitaus mehr aufgeben als meine fragwürdigen Prinzipien. Ich muss die Dunkelheit endgültig umarmen, damit Bettys Licht mich erreicht.

Teil 3 der Jäger der Mitternacht Reihe, Taran und Betty

Zur Vorbestellung geht es hier entlang:

Amazon – E-Book